Ehegatte kann Wohnhaus retten.

Ehegatte kann Wohnhaus retten.

Der OGH hat die Kreditaufnahme der Ehefrau, die den Zweck hatte, im Konkurs des Ehemannes das Wohnhaus zu erwerben und damit als Heim für die Familie zu bewahren, als wirksam anerkannt. Die von der Judikatur entwickelten Grenzen der Wirksamkeit von Verpflichtungen...
Neue Spielregeln für Betriebsimmobilien

Neue Spielregeln für Betriebsimmobilien

Die vierte Veranstaltung des Weinviertel Business Forums im Jahr 2013 hat sich am 12. November 2013 in den Räumlichkeiten von BLAHA Office in Korneuburg den rechtlichen und steuerlichen Aspekten von Betriebsimmobilien gewidmet. Die rund 80 Teilnehmer –...
Richtige Vorbereitung eines Immobilienkaufs ist unverzichtbar

Richtige Vorbereitung eines Immobilienkaufs ist unverzichtbar

Was ist erforderlich, um die Gewährleisung aus Immobilienkaufverträgen beherrschbar zu machen? Bei der Um­setzung und praktischen Abwicklung eines Kaufvertrages über eine Immobilie werden Käufer und Verkäufer meist von professionellen Rechtsberatern – Rechtsanwälten...
Vorsicht bei Reihenhäusern!

Vorsicht bei Reihenhäusern!

Nachträgliche Wintergärten, Markisen und Lauben sind nur bei entsprechender Gestaltung des Wohnungseigentumsvertrages und Eintragung von „Zubehör-Wohnungseigentum“ im Grundbuch möglich.   Der Garten als Zubehör zum Reihenhaus. Ein Haus mit Garten ist der...
Des Einen Traum – des Anderen Albtraum.

Des Einen Traum – des Anderen Albtraum.

Die Judikatur lässt Bauunternehmer – aber auch Architekten – für Baukostenüberschreitungen haften. Während es beim Vertrag mit einem Bauunternehmer vor allem darauf ankommt, wie ein Kostenvoranschlag rechtlich zu interpretieren ist, führt ein intensiveres Verständnis...